3D Oberflächenmodelle

Multicopter- gestützte 3D Oberflächenmodelle sind überall dort interessant, wo Informationen zu Oberflächenhöhen (m NHN) und Oberflächenvolumen gebraucht werden. Über die photogrammetrische Verarbeitung von Luftbildern und GPS Referenzdaten werden flächendeckende, hoch detaillierte Oberflächen-Modelle generiert. Durch moderne GPS Systeme am Multicopter und der Verknüpfung der Luftbilddaten mit, am Boden eingemessenden, Referenzpunkten (GNSS RTK) werden sehr hohe Lagegenauigkeiten (+/-2cm) erreicht. Als Berechnungsgrundlage können wir Digitale Höhenmodelle DHM (Rasterdaten) und Punktwolken (Vektordaten) anbieten. Die Modelle sind zu präzisen Flächen und Volumenanalysen geeignet.

Liegen Vermessungsdaten früherer Zustände vor, können diese zu Referenzflächen verarbeitet und die Veränderungen der Oberfläche (Auftrag und Abtrag) quantifiziert werden. Die Analyse der 3D Datensätze stellen wir Ihnen zur eigenen Analyse zur Verfügung oder werden in unseren Geoinformationssystemen für Sie verarbeitet. Datenerfassung und Analyse sind kurzfristig umsetzbar. Unsere 3D Datensätze sind als Planungs- und Berechnungsgrundlage in diversen Projekten der Bautechnik, der Landschaftsplanung, dem Geomonitoring u.v.m. einsatzfähig.

Für weitere Informationen rufen Sie uns an 0211 – 749 55270 oder senden uns eine Nachricht.